Carsten Sommer – CEO, Komponist, Produzent

Carsten Sommer (Vorher Carsten Keller) arbeitet seit 1998 als Audioproducer bei verschiedenen öffentlich-rechtlichen Radiosendern (WDR, SWR, Radio Bremen) und als freiberuflicher Komponist für Image-, Werbe-, Dokumentar- und Industriefilme. Daneben komponiert er für inszenierte Lesungen (Wir überfallen die Polizei) und für modernes Tanztheater. 2006 erhielt er den Kölner Tanzpreis für die Mitwirkung als Komponist bei pop eye (Kölner Tanzcompany Moving Theatre).

Unter “Garbo” und “T.O.N.” veröffentlichte er bereits mehrere EPs. Im Juni 2013 erschien seine EP “Smoky Air” bei CRSLM DIGITAL. TERRA NOVA ist sein erstes Album, das sich auch als “Hörspiel im Kopf” genießen lässt und zu dem Lars Leonhard, Max Peak und Claas Reimer Remixe beigetragen haben. Weitere Veröffentlichungen folgten auf CLSRM Digital 2017 mit dem Mini-Album EP Totemic (8 Tracks inklusive Remixen von Max Würden, Lars Leonhard und Claas Reimer), 2019 Carsten Sommer vs. Claas Reimer – Collaborations sowie eine Zusammenfassung der Veröffentlichungen Als Carsten Sommer aka Carsten Keller – Collected.